Gleisdorf (STMK)

Eber des Monats

Landrasseeber WOLOB 1-6-11094

2022_09_wolob2_stmk

Der Landrasse-Eber WOLOB 1-6-11094 NN ist mittelrahmig, im Fundament korrekt und seine 8/8 Zitzen sind gleichmäßig aufgeteilt.

Der Gesamtzuchtwert befindet sich aktuell bei 102 Punkten, wobei die Stärken des Ebers sicher in der Mastleistung liegen (131 Punkte), aber auch in der Nutzungsdauer seiner Töchter (ND-Zuchtwert 128). Seine Schwäche in der Fruchtbarkeit (GZW-F 82) sollte berücksichtigt werden, daher eignet er sich zur Anpaarung vor allem auf sehr fruchtbare (Edelschwein-)Sauenlinien. WOLOB ist in der Mastleistung ein sehr gut durchgeprüfter Eber, 2 Vollgeschwister, 42 Halbgeschwister und 10 seiner Nachkommen wurden bereits in der Schweinemastprüfanstalt Streitdorf in Niederösterreich geschlachtet und ausgewertet. Des Weiteren befinden sich noch 18 Tiere in Prüfung. Besonders hervorzuheben ist dabei seine sehr gute Futterverwertung mit -0,23 und der Magerfleischanteil mit +3,9 % innerhalb des Rassestandards.

Gezüchtet wurde WOLOB auf der Vaterseite aus einer W-Linie mit Blutanschluss in die Schweiz, mutterseits aus einer in Niederösterreich bewährten L-Linie.

 

Zuchtbetrieb: Friedrich Felsinger, Raabs an der Thaya, NÖ

Unser Eberangebot

Pietrain

Mehr

Edelschwein

Mehr

Landrasse

Mehr

Duroc

Mehr

Schwäbisch-Hällisch

Mehr

Erklärung Zuchtwerte

Hier geht es zur Erklärung und Interpretation von Zuchtwerten:

Mehr

Produktkatalog Gleisdorf

Ab sofort können Sie viele wichtige Produkte für den täglichen Gebrauch in Ihrem Stall direkt in Gleisdorf bestellen.

Wir garantieren schnellst mögliche Lieferung direkt mit Ihrer Spermabestellung.

Ihre Bestellungen werden telefonisch unter 0 31 12 / 35 22, per E-Mail unter gleisdorf@pig.at sowie mit Ihrer Spermabestellung (Online-Formular) entgegengenommen.

Sperma-Bestellformular

*Nur gegen Vorbestellung